Árstíðir – Hvel

Erschienen: 6.März.2015

Label: Beste! Unterhaltung (Broken Silence)

Wertung: 8/10

Durch dieses Album wurde ich durch eine Coverversion des russischen Duo’s Iamthemorning auf youtube aufmerksam und da ich ja immerhin schon 3h Stunden Island-Erfahrung sowie einige Platten von Sigur Ros und Solstafir  habe, war ich sehr gespannt. Und ich muss sagen, das ist ein kleines (weil relativ kurzes), aber feines Album geworden. Ich würde das Album fast schon dem Folk Rock zuordnen, nicht gerade meine bevorzugte Musikrichtung, aber trotzdem gefällt es mir sehr gut. Minimalistisch instrumentiert, viel Akustikgitarre, eine schöne elekronische Geige, ein- oder mehrstimmiger Gesang, isländisch oder englisch. Zum Ende hin gehen der Band etwas die Ideen aus, aber ich glaube ich werde dieses Album in der Vorfreude auf unsern Island-Kurztripp im Sommer noch ab und zu hören.

https://arstidir.bandcamp.com/album/hvel

Jetzt muss ich aber auch mal wieder etwas Härteres hören!

Ein Gedanke zu „Árstíðir – Hvel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*